BAD HERSFELD - 01.11.2017

600.000 Euro Defizit: Festspiel-Intendant Dieter Wedel ist schockiert

An Lollsmontag kam die dicke Rechnung auf den Tisch: Die Bad Hersfelder Festspiele haben in der Saison 2017 trotz Rekord-Etat und über 100.000 Besuchern ein Defizit von 600.000 Euro gemacht. Auf einer Pressekonferenz wollen die Verantwortlichen aktuell am Mittwochvormittag seit elf Uhr erklären, wie das passieren konnte.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön