LAUTERBACH - 14.10.2017

Ultraleichtflugzeug im Oberwald abgestürzt - Pilot (66) aus Niedersachsen tot

Am Freitagmittag gegen 14:40 Uhr ist in der Nähe von Grebenhain/Oberwald (Vogelsbergkreis) ein Sportflugzeug abgestürzt. Wie die Polizei aktuell mitteilt, ist der 66-jährige Pilot dabei tödlich verletzt worden. Ein Patient aus der Oberwaldklinik hatte den Absturz des Ultraleichtfliegers offenbar beobachtet und sofort den Notruf gewählt. Die Absturzstelle liege im dichten Buchenwald und sei von der Polizeistreife nur schwer auszumachen gewesen, hieß es aus der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Osthessen in Fulda.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön