FULDA - 24.08.2017

Redaktionsbesuch von Volker Bouffier bei OSTHESSEN-NEWS

"OSTHESSEN|NEWS muss man lesen, damit man weiß, was passiert." Das sagte Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (65/CDU) am Donnerstagnachmittag in Fulda-Neuenberg. Der Regierungschef besuchte zusammen mit seiner Ehefrau Ursula das etablierte Medienhaus 'Medienkontor Fulda', das unter anderem das bekannte Online-Nachrichtenportal OSTHESSEN|NEWS herausgibt. Geschäftsführung, Führungskräfte und Mitarbeiter freuten sich über den hohen Besuch aus der Landeshauptstadt Wiesbaden. Bouffier, der trotz seines vollen Terminkalenders und wegen eines Staus verspätet in Fulda ankam, nahm sich dennoch über 70 Minuten Zeit um mit den Journalisten zu sprechen. Er weiß um die hohe Bedeutung der Online-Medien und machte deutlich: "Man muss sie ernst nehmen, gerade auch vor dem Hintergrund, dass sich die Medienlandschaft verändert hat. Alles wird digital - und junge Menschen informieren sich heutzutage fast ausschließlich über das Internet."

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön