Hünfeld - 24.08.2017

Big Brother hilft bei der Polizeiarbeit: Videotechnik-Test am Bahnhof Hünfeld

Im Umfeld von Fußballspielen setzt die Bundesbereitschaftspolizei an Wochenenden rund 1800 Beamtinnen und Beamte ein. Zur Identifikation von Straftätern soll deswegen vermehrt intelligente Videotechnik zum Einsatz kommen. Am Bahnhof von Hünfeld fand am Donnerstag eine Übung statt, bei der der Fortschritte des Bundesprojekts "Muskat" überprüft wurden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön