BAD HERSFELD - 24.06.2017

Roter Teppich & Weltpremiere - Festspiele feierlich eröffnet - Thema: Luther und Europa

Alle Augen sind heute auf Bad Hersfeld und den Auftakt der 67. Festspiele gerichtet: Am Abend feiert die Luther-Inszenierung von Star-Intendant Dieter Wedel Weltpremiere in der Stiftsruine. "Martin Luther - Der Anschlag" wird überall mit Spannung erwartet. Am Abend vor der Premiere sorgte allerdings ein Eklat für Wirbel im deutschsprachigen Raum. Wedel warf kurzerhand den Wiener Burgschauspieler Paulus Manker aus dem Ensemble (O|N berichtete aktuell). Christian Nickel wird deshalb in einer Doppelrolle zu sehen sein: als Reformator und nun auch als "Wutbürger".

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön