FULDA - 05.06.2017

Christliches Zeugnis beim traditionellen Bonifatiusfest mit 7.000 Gläubigen

Mit einer großen Sternwallfahrt aller Fuldaer Pfarreien, zahlreichen Fußwallfahrten von Pfarrgemeinden des Fuldaer Landes und einem feierlichen Pontifikalamt auf dem Platz vor dem Fuldaer Dom hat heute Morgen das traditionelle Bonifatiusfest begonnen. Rund 7.000 Gläubige nahmen daran teil. Mit dem festlichen Gottesdienst eröffnete Fuldas Bischof Heinz Josef Algermissen zugleich die traditionellen Bonifatiuswallfahrten während des ganzen Monates Juni zum Grab des heiligen Bonifatius, dem "Apostel der Deutschen". Festprediger im heutigen Pontifiklamt ist dieses Mal Erzbischof Wiktor Skworc von Kattowitz. Den Festgottesdienst gestaltete die Fuldaer Mädchenkantorei und Domsingknaben unter der Leitung von Domkapellmeister Franz-Peter Huber sowie ein großes Instrumentalensemble.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön