BEBRA - 03.06.2017

Volle Keller, überschwemmte Straßen - Unwettereinsätze der Feuerwehr

"Land unter" in Bebra-Weiterode Heute Nachmittag brach das vom Deutschen Wetterdienst schon den ganzen Tag vorausgesagte Unwetter mit Gewitter und Sintflutartigem Regen über die Eisenbahnerstadt Bebra herein. Besonders betroffen war der Stadtteil Weiterode, wo sich die braunen Wassermassen durch die Hessische Straße wälzten, Kanal-und Gullydeckel hochdrückten und viele Keller und Garagen vollgelaufen waren. Die Feuerwehr war angesichts der gewaltigen Wassermenge machtlos und konnte nur die Deckel von den Schachteinläufen entfernen, damit das Wasser über die Kanäle wieder ablaufen konnte.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön