FULDA - 02.06.2017

Unfall auf der A7, und es geht doch! - Vorbildliche Rettungsgasse

Zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einem Leichtverletzten kam es kurz nach 17:30 Uhr auf der A 7 bei Hünfeld. Polizei und zahlreiche Rettungsfahrzeuge waren im Einsatz. Gemeldet worden waren zahlreiche Verletzte, sodass die Leitstelle einen so genannten "MANV 10"-Alarm auslöste. Konkret heißt das, dass mit zehn Verletzten zu rechnen ist. Entsprechend war auch die Anzahl der Rettungsfahrzeuge und Notärzte, die zur Unfallstelle zwischen fulda-Nord und Hünfeld-Schlitz eilten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön