NEUHOF - 24.04.2017

Reitershow auf Schloss Berlepsch-Andreas Medler-Woepe reist als Ritter in die Vergangenheit

NEUHOF/WITZENHAUSEN - Andreas Medler-Woepe aus Neuhof-Rommerz macht das Mittelalter wieder erlebbar. Seit gut fünf Jahren pflegt er sein ungewöhnliches Hobby. Der 40-Jährige reitet als Ritter Wilhelm Ludwig von Berlepsch mit seinem siebenjährigen Wallach "Bays Limelight" bei mittelalterlichen Rittershows. Am Wochenende war er beim Frühlingsfest auf Schloss Berlepsch in Witzenhausen (Werra-Meißner-Kreis) und gab Einblicke in eine fast vergessene Welt. Bewaffnete Wachen, ein mittelalterlicher Markt und Ritter auf Pferden: Auf Schloss Berlepsch war beim Frühlingsfest mächtig was los. Zahlreiche Besucher ließen sich das Spektakel nicht entgehen und den Trubel auf sich wirken. Ein Highlight war zweifellos die spektakuläre Rittershow des Neuhofer. Mit seinem Wallach trat er auf dem Turnierplatz gegen fünf weitere Ritter an. Mit dabei war auch sein Kumpel Karlo Grabenau aus Fulda, der als Ritter Gyso von Ebersberg die Spiele zu Pferd bestritt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön