BAD HERSFELD - 19.03.2017

Frontalcrash auf Bahnbrücke- Junge Frau (20) tot, Bundespolizist schwer verletzt

BAD HERSFELD - Schrecklicher Unfall auf der B27 bei Bad Hersfeld: Gegen 11:05 Uhr kam es auf der Bahnbrücke zu einem Autounfall mit zwei Fahrzeugen. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine junge Frau bei dem Unfall tödlich verletzt. Ihr Wagen prallte mit dem eines Bundespolizisten zusammen, der auf dem Weg zum Dienst war. Der Mann wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die B27 ist aktuell in beiden Richtungen bis 17 Uhr voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön