ALSFELD - 28.01.2017

"Ronaldo" ist der Hessen-Champion- Beim 31. Fleischrindertag rund 280 Tiere aufgetrieben

ALSFELD - Erfreut über hohe züchterische Qualität beim 31. Fleischrindertag in der Alsfelder Hessenhalle zeigte sich am Samstagmittag bei der Siegerehrung Stefanie Nagel vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Sie zollten den Züchtern Lob und Anerkennung für diese Leistungen. Sie betonte dass die Weidewirtschaft mit Rind, Schaf und Ziege in Hessen Tradition habe. Dabei leiste die Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung einen entscheidenden Beitrag zu einer extensiven standortangepassten Bewirtschaftung und damit zum Erhalt schützenswerter Lebensräume und Arten. Nach der Ansprach der Vertreterin aus dem Landwirtschaftsministerium wurde dann das Geheimnis gelüftet: Der ?Hessen-Champion 2017? der Fleischrinder kommt mit dem Angus-Bullen ?Ronaldo? vom Betrieb Martin Holland-Lenz aus Neustadt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön