FULDA - 26.12.2016

Neue Stimmen im Jugendkathedralchor-Feierliche Aufnahme von 32 jungen Sängerinnen und Sängern

FULDA - Der Hohe Dom zu Fulda war - wie bereits am Sonntag - festlich hergerichtet und mehr als nur voll besetzt. Ab 10 Uhr am zweiten Weihnachtsfeiertag hat Domdechant Prof. Dr. Werner Kathrein im Fuldaer Dom ein Kathedralamt mit Aufnahme der neuen Sängerinnen und Sänger des Fuldaer Jugendkathedralchores gefeiert. Der fast 200 Mann starke Chor unter Leitung von Domkapellmeister Franz-Peter Huber sang in dem feierlichen Gottesdienst Chorsätze von Johann Sebastian Bach, Michael Praetorius, Bob Chilcott und Franz Lehrndorfer, an der Domorgel spielte Prof. Hans-Jürgen Kaiser. Während ihres ersten Auftrittes war von Aufregung und Nervosität nicht viel zu spüren: Die 32 neuen Stimmen des Jugendkathedralchors fügten sich gut ein bei den weihnachtlichen Liedern, die im Wechsel mit der Gemeinde gesungen wurden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön