FULDA - 12.11.2016

11. Lady-Cup in Fulda - Sieben Mannschaften am Start - "Faszinierende Sportart"

FULDA - Sechs Spielerinnen liegen auf dem Spielfeld und versuchen, einen Ball abzuwehren. Was zunächst nicht besonders spektakulär klingt, erweist sich als ein beeindruckender Sport. Die Rede ist vom Goalball, einer paralympischen Mannschaftssport für blinde und sehbehinderte Menschen. Am Samstag fand in Fulda in der Turnhalle der Marquardschule der 11. Goalball Lady-Cup statt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön