FULDA - 27.10.2016

Scheitert Inklusion an der Finanzierung? - ANTONIUS Netzwerk Mensch im Wandel

FULDA - "Die wichtigste Herausforderung ist die Finanzierung", bringt es der Geschäftsführer des Antonius Netzwerk Mensch, Rainer Sippel, auf den Punkt. Die Inklusion ist in Deutschland ein großes Thema. "Es wird viel darüber gesprochen, hier wird Inklsuion einfach gemacht", lobt Armin von Buttlar das Konzept in Fulda. Der Vorstand der Aktion Mensch macht im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS deutlich: "Der Staat darf sich nicht herauswinden, indem er Förderung kürzt. Der Staat will Inklusion, also muß er auch einsehen, dass es Geld kostet", sagt von Buttlar. Die Stiftung Aktion Mensch unterstütze neue Projekte und treibe diese voran.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön