FULDA - 19.09.2016

"Was wird aus dem Glauben an Jesus Christus?"-Kardinal MARX eröffnet Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz

FULDA - Man riecht es förmlich, das gesammelte alte Wissen in den besonderen Räumen Auditorium maximum der Theologischen Fakultät Fulda. Immer wenn es draußen langsam kälter wird, trifft sich die Deutsche Bischofskonferenz dort zu ihrer Herbst-Vollversammlung. Fulda ist ein wichtiger, ein geschichtsträchtiger Ort für den Vorsitzenden Kardinal Reinhard Marx und die 65 anderen Würdenträger. Auch ist die Stadt ein "wichtiger Ort für das christliche Leben in Deutschland", wie der Kardinal bei seinem Eröffnungsstatement am Montagnachmittag unter großem Medieninteresse erklärt. Bis einschließlich Donnerstag tagen die Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda und halten neben einem Studientag mit dem Thema Armut diverse Messen und Pressetermine ab.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön