FULDA - 14.08.2016

1.000 Köche feiern ihren Schutzpatron - 31. Laurentiustag mit Gottesdienst

FULDA - Sie schenken uns schöne Stunden mit den Lieben und arbeiten meist dann, wenn wir unsere freie Zeit genießen. Selten sehen wir sie, denn in ihren Küchen sind sie vor uns versteckt. Köche zaubern uns Köstlichkeiten und Genüsse, von denen wir oft noch lange schwärmen und sind für uns zugleich eine oft unbekannte Größe. Am Laurentiustag feiern die Männer und Frauen der weißen Zunft ihren namensgebenden Schutzpatron und die Liebe zu ihrem Beruf. Der Austragungsort wechselt jährlich, 1994 war es schon einmal Fulda. In diesem Jahr ist Fuldaerneut Zentrum des Fests und so zogen am Samstagvormittag rund 1.000 Köche ganz in weißer Kluft vom Hotel und Kongresszentrum Esperanto aus durch die Straßen der Barockstadt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön