FULDA - 12.04.2016

"Fulda-Gemeinsam-Gut-Gestalten" - CDU-CWE haben Koalitionsvertrag unterzeichnet

FULDA - Es gibt künftig eine CDU/CWE-Koalition in der Fuldaer Stadtverordnetenversammlung. Das hat CDU-Parteichef Dag Wehner am Dienstag offiziell in einer Pressekonferenz im Stadtschloss erklärt. "Wir haben mit der CWE (Christliche-Wähler-Einheit, Anmerkung d. Red.) die größten inhaltlichen Schnittmengen. In der Fraktion ist der Beschluss einstimmig gefasst worden. Der Koalitionsvertrag ist bereits am Montagabend unterschrieben worden." Als Motto für die Politik der nächsten fünf Jahre haben die Verantwortlichen den Slogan "Fulda - Gemeinsam - Gut - Gestalten" ausgerufen. Mit dem Zusammenschluss, der von Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld (CDU) als "fuldische Lösung" bezeichnet wird, heißt das: "Wir haben damit stabile Mehrheitsverhältnisse in der Stadtverordnetenversammlung." Heiter und angenehm sei das Klima - auch bei den Sondierungsgesprächen im Vorfeld - gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön