FULDA - 13.01.2016

"Nichts gegen Ausländer im Speziellen" - "Fulda passt auf" mit 1.500 Likes in drei Tagen: Bürgerwehr geplant

FULDA - Sollte es eine Bürgerwehr in Fulda geben? Mit dieser und ähnlichen Fragen beschäftigt sich die kürzlich gegründete Facebookseite ?Fulda passt auf?. Der Initiator möchte vorerst anonym bleiben. Bisher bekannt ist nur, dass es sich laut eigenen Angaben um einen 27-jährigen Mann aus Fulda handelt. In einem Telefongespräch fragte OSTHESSEN|NEWS nach, was den Gründer der Seite dazu bewogen hat, ?Fulda passt auf? ins Leben zu rufen. ?Durch viele Gespräche im Freundes- und Bekanntenkreis habe ich erfahren, dass die allgemeine Verunsicherung durch die aktuelle Flüchtlingssituation hoch ist. Medienberichte wie die über die Silvesternacht in Köln oder auch regionale Meldungen über Vorkommisse mit straffällig gewordenen Asylbewerbern haben mich zum Nachdenken gebracht", so der 27-Jährige.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön