FULDA - 14.09.2014

21. FULDA MARATHON - Sammy SCHU gewinnt, Fabian REUTER bester Osthesse

FULDA - "Ich bin zum ersten Mal den Halbmarathon gelaufen und bin hochzufrieden mit meinem Ergebnis", sagte Triathlet Fabian Reuter vom Polizeipräsidium Osthessen unmittelbar nach seinem neunten Platz (1:17:33 Stunden) beim Fuldaer Halbmarathon. Den Sieg holte sich Sammy Schu (1:13:24 Stunden) von HTW Saarland vor Samuel Diedering (BTU Cottbus-Senftenberg).Bei den Frauen gewann Mareike Bechtloff (Uni Jena). Insgesamt gingen in diesem Jahr beim 21. Fuldaer Halbmarathon 2.510 Läuferinnen und Läufer in den verschiedenen Laufklassen und den Team-Wettbewerben an den Start. Zwar war die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr (3.074 Starter) deutlich geringer, doch die Veranstalter waren trotzdem zufrieden. Vermutlich wegen des Termins so kurz nach den Sommerferien fehlten am Sonntag einige Läufer.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön