SCHLITZ - 24.04.2014

"Shakedown" im Vogelsberg - ADAC-Hessen Rallye mit zahlreichen PS-Boliden

SCHLITZ - Ready-set-go! Quietschende Reifen, aufgewühlter Staub und laute Motorengeräusche ? das kann nur eines bedeuten: es ist Rallye-Zeit in Schlitz. Zum Auftakt der ADAC-Hessen Rallye Vogelsberg 2014 gingen heute rund 90 Fahrzeuge in der Burgenstadt an den Start. Beim sogenannten Shakedown zog es die PS-Boliden im Bereich Karlshof-Schlitz auf die Piste. Dort jagten sie auf der 2,65 Kilometer langen Strecken der schnellsten Zeit hinterher. Der Schotteranteil von 15% auf der Strecke stellt für die Fahrerteams eine besondere Herausforderung dar. Erstmals treffen beim vierten Lauf des ADAC Rallye Masters die Top-Favoriten zu einem direkten Vergleich aufeinander. In insgesamt zwölf Wertungsprüfungen ? den sogenannten ?WP" ? sammeln die Fahrerteams Punkte, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Mehr als 90 Teams geben sich im nordhessischen Vogelsbergkreis die Ehre: S2000-Boliden, GT3-Porsches und der moderne R5-Fiesta ringen um einen Platz an der Spitze.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön