08.05.06 - Niederbieber

72-jähriger übersah Pkw: Traktor umgestürzt - Fahrer schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall heute Mittag gegen 12:30 Uhr auf der Landesstraße 3174 zwischen Hofbieber und Petersberg im Kreis Fulda wurde ein 72-jähriger Mann schwer verletzt und ein 28-jähriger Autofahrer leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei war der 72-jährige Landwirt aus Hofbieber-Wiesen mit seinem Traktor - offenbar auf der Rückfahrt von der Feldarbeit - auf einem Feldweg unterwegs. Er wollte im Streckenbereich zwischen den Ortsteilen Niederbieber und Margretenhaun vom Feldweg auf die Landesstraße einbiegen. Dabei übersah er wahrscheinlich einen herannahenden Peugeot-Fahrer aus dem Wartburgkreis und missachtete die Vorfahrt dieses Fahrzeugs.

Es kam zum Zusammenstoß von Traktor und Pkw. Dabei stürzte der 36 Jahre alte Fendt-Traktor um und klemmte den Landwirt zum Teil ein. Der 72-jährige wurde schwer verletzt. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde er per Rettungshubschrauber ins Klinikum Fulda geflogen. Der 28-jährige Autofahrer aus Thüringen erlitt leichte Verletzungen und wurde ebenfalls im Klinikum versorgt.

Den Sachschaden gab die Polizei mit rund 10.000 Euro an. Eine Straßensperrung war nicht notwendig, daher gab es auch keine Behinderungen. Zur Hilfeleistung vor Ort waren auch Einsatzkräfte der Feuerwehr. +++







Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön