FULDA - 13.09.2017

Gut gelaunt, volksnah und kämpferisch: Sigmar Gabriel auf dem Uniplatz

Den ganzen Tag musste man fürchten, Außenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriels Besuch in Fulda werde nass und "vom Winde verweht". Doch kaum hatten sich die ersten Gäste auf dem Uniplatz eingefunden, klarte es sichtlich auf. MdL Sabine Waschke und MdB Birgit Kömpel hielten mit dem SPD-Landratskandidaten Simon Schüler das Publikum bei Laune, denn Gabriel verspätete sich um knapp 20 Minuten. Er kam direkt von einem weiteren Wahlkampf-Termin aus Kassel.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön