23.10.10 - FULDA

Atomfässer, Transparente und Pfeifen - Demo gegen Atomkraft - NEU: VIDEO

In der Fuldaer Innenstadt sind am Samstagmittag rund 300 Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken, Atomstrom, deren Lobbyisten und die Atommülltransporte zu demonstrieren. Vom Bahnhofsvorplatz aus zogen sie mit Trillerpfeifen, riesigen Tonnen und Traktoren durch die Innenstadt, vorbei am Universitätsplatz, dem Stadtschloss zur Stadtpfarrkirche und später zum Buttermarkt. Neben einigen Friedens- und Umweltorganisationen beteiligten sich Vertreter von Bündnis 90/Die Grünen, SPD und Die Linke an der friedlichen Demonstration.

Die Kritik an der beschlossenen Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken der Bundesregierung hält an, erklärten die Redner in ihren Kundgebungen. In allen Bevölkerungsschichten der Republik treffe diese Entscheidung auf Unverständnis. Ein weiterer Anlass der Aktion sei der bevorstehende Castortransport, welcher im November durch Fulda rollen werde.

Vertreter von Bündnis 90/Die Grünen verteilten heute in Fulda kleine gelbe Blechdosen mit Atomzeichen. "Es gibt immer noch Menschen, die für Atomkraft sind. Diese sollen sich Gedanken machen, wo der Atommüll dann gelagert werden soll. Als Zeichen sollen sie diese kleine Atommülldosen zuhause in den Keller oder dem Dachboden stellen", erklärte Helmut Schönberger, Vorstandssprecher der Grünen in Fulda.

Die Demonstranten forderten auch von den heimischen Energieversorgern einen Ausstieg aus dem Atomstrom. Den Ausstieg aus dem Ausstieg der Atomstromgewinnung und dem Abschalten der Atommeiler kritiserten die Demonstranten. Die Bundesregierung befinde sich auf dem falschen Weg. "Sonne - ja, Atomkraft nein", skandierten die Menschen. Der weltweite Energiebedarf könne problemlos aus erneuerbaren Energien wie Solar, Wind und Wasserkraft gewonnen werden. (Hans-Hubertus Braune)

Sehen Sie neben der BILDERSERIE auch ein VIDEO von der Demonstration (dazu oben auf den Button klicken). +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön