02.06.08 - Polizeireport

Wildunfälle - Warnung vor Katzendiebstahl - Kennzeichen gestohlen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen -ergänzt.

-----------------------------------------------------

Wildunfälle

SCHLITZ. Am frühen Mittwochmorgen befuhr ein Pkw-Fahrer die Landesstraße von Hutzdorf nach Schlitz. Plötzlich wechselte ein Reh über die Fahrbahn. Der Pkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Tier. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden von 500 Euro.

ULRICHSTEIN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag befuhr eine Pkw-Fahrerin die Landesstraße von Ulrichstein her kommend in Richtung Bobenhausen. Plötzlich wechselte ein Reh über die Fahrbahn. Die Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Tier zusammen. Nach dem Zusammenstoß lief das Reh davon. Es entstand Sachschaden von 1.000 Euro.

Außenspiegel entwendet

RAINROD. Am Freitag gegen 16:00 Uhr parkte eine Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug in der Eichelsächser Straße auf dem Hof eines Anwesens. Als sie am Samstag gegen 07:15 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie fest, dass von unbekannten Tätern die beiden Außenspiegel entwendet wurden. Hinweise über den oder die Täter erbittet die Polizeistation Lauterbach unter Tel. 06641-9710 oder 06044-2227. Durch den Diebstahl entstand Sachschaden von 100 Euro.

Kennzeichen von Motorrad entwendet

SCHOTTEN. Am Freitag gegen 17:00 Uhr parkte eine Motorradfahrerin ihr Fahrzeug in der Parkstraße vor einem Hotel. Als sie am Samstag gegen 09:30 Uhr wieder zu ihrem Motorrad kam, stellte sie fest, dass das Kennzeichen OS-B 61 von unbekannten Tätern gewaltsam abgerissen und anschließend entwendet wurde. Hinweise über den oder die Täter erbittet die Polizeistation Lauterbach unter Tel. 06641-9710 oder 06044-2227.

Kennzeichen von Zugmaschine entwendet

SCHOTTEN. Am Samstag gegen 19:30 Uhr stellte der Fahrer einer Zugmaschine sein Fahrzeug in der Seestraße unmittelbar hinter der dort befindlichen Brücke ab. Als er am Sonntag gegen 07:30 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass die beiden Kennzeichen VB-BV 19 von unbekannten Tätern entwendet wurden. Hinweise über den oder die Täter erbittet die Polizeistation Lauterbach unter Tel. 06641-9+710 oder 06044-2227. Durch den Diebstahl entstand Sachschaden von 40 Euro.

Diebstahl von Katzen

LAUTERBACH/ULRICHSTEIN. In der Vergangenheit wurden im Zuständigkeitsbereich der Polizeistation Lauterbach immer wieder Katzen als verschwunden gemeldet. Besonders häufig gingen diese Meldungen ein, wenn Kleidung und Schuhe gesammelt wurden. Derzeit findet im Bereich der Stadt Ulrichstein wieder eine solche Sammelaktion statt. Die Polizeistation Lauterbach bittet deshalb die Bürgerinnen und Bürger bei solchen Sammelaktionen verstärkt um ihre Aufmerksamkeit und bei Auffälligkeiten unverzüglich die Polizei zu informieren.+++

© Osthessen-News.de Impressum